Montag, 9. September 2019

Vanille-Bananen-Creme

Die Vanille-Bananen-Creme unterscheidet sich von der Pudding-Creme für die Bananenschnitten. Sie eignet sich wundervoll als Dessert, wenn du gerade keine Lust hast, Biskuit für die Bananenschnitten zu backen. 😀😀😀


Du brauchst...

Für die Puddingcreme:
  • 1/2 l Sojamilch (du kannst natürlich auch jede andere Pflanzenmilch verwenden)
  • 1 Pk. Puddingpulver
  • 3 EL Zucker
  • 100 veganen Schlagobers
  • 2 Sahnesteif

Für Die Schokoglasur:
  • 100 g Kochschokolade
  • Margarine nach Bedarf

Und dann noch..

  • 2 - 3 Bananen


Und das musst du tun:

  • Koche den Pudding nach Packungsanweisung
  • Schlage die Schlagsahne mit Sahnesteif auf
  • lass den Pudding etwas abkühlen und vermische ihn dann mit der geschlagenen Schlagsahne
  • rühre die in Scheiben geschnittenen Bananen darunter
  • erhitze die Schokolade mit etwas Margerine und rühre sie glatt
  • dann verteilst du die Schokolade auf dem Pudding und lässt das Ganze auskühlen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen