Sonntag, 4. August 2013

Mozarella vegan

Ich habe schon öfter mit mehr oder minder beeindruckendem Ergebnis versucht, veganen Käse herzustellen. Dieses Rezept hat mich jedoch wirklich überzeugt, da es schnell und einfach herzustellen geht und das Produkt tatsächlich nach Mozarella schmeckt.

Du brauchst dazu:

     2 EL Kartoffelstärke
     120 ml Sojamilch (ungezuckert)
     2 EL Sojajoghurt (oder Soja-Sauerrahm)
     1 EL vegane Margarine
     1 EL Hefeflocken
     1/2 TL Salz
     1 EL Öl

Und so machst du es:

  • du pinselst eine Schale mit Öl aus
  • die Kartoffelstärke gibst du gemeinsam mit der Sojamilch in einen Topf und verrührst das Ganze gut
  • dann stellst du es auf den Herd und erwärmst es unter ständigem Rühren, bis es kocht
  • danach gibst du nacheinander Sojajoghurt, Salz, Hefeflocken und die Margarine hinzu
  • lass es  3 - 4 Minuten unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen kochen
  • danach nimmst du den Topf vom Herd und schlägst die Masse mit einem Kochlöffel gut durch (sie sollte Fäden ziehen)
  • nun gibst du sie in die eingeölte Schale und stellst sie für mindestens 6 - 7 Stunden in den Kühlschrank


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen