Montag, 27. August 2012

Rührei mit Champignons vegan

Es ist kaum zu glauben, dass Rührei ohne Ei wesentlich besser schmeckt als mit Ei. 😏

Das brauchst du dazu:

     250 g Tofu natur
     etwas Sojamilch (nach Geschmack)
     1 - 2 TL Salz
     1/2 TL Kala Namak
     1 Prise Pfeffer
     1 EL Kurkuma (für die Farbe)
     1 Zwiebel
     5 - 6 große Champignons
     Öl zum Anbraten


So geht es:
  • die fein geschnittene Zwiebel in heißem Öl rösten
  • Champignons dazugeben und gut anbraten
  • etwas salzen
  • dann aus der Pfanne nehmen
  • Tofu mit der Gabel zerdrücken
  • mit Salz, Pfeffer und etwas Sojamilch durchmischen
  • in heißem Öl 3 - 4 Minuten braten
  • Kurkuma für die Farbe zugeben
  • dann die gebratenen Champignons dazumischen und durch durchrühren



Keine Kommentare:

Kommentar posten