Dienstag, 21. August 2012

Buddha, Gautama (-560 - -480)

Die Wesen mögen alle glücklich leben, 
und keinen möge ein Übel treffen. 
Möge unser ganzes Leben Hilfe sein an anderen! 
Ein jedes Wesen scheuet Qual, und jedem ist sein Leben lieb. 
Erkenne dich selbst in jedem Sein und quäle nicht und töte nicht.


Keine Kommentare:

Kommentar posten