Sonntag, 17. Februar 2013

Kohlgemüse

Du brauchst dazu:

     1 Kohlkopf
     2 EL Öl
     2 EL Mehl
     1 Knoblauchzehe (Granulat)
     250 ml Wasser oder Gemüsebrühe zum Aufgießen
     etwas Soja cuisine
     Salz
     Pfeffer

So machst du es:
  • vom Kohlkopf Außenblätter und Strunk entfernen
  • die Kohlblätter in feine Streifen schneiden
  • in Salzwasser kochen, abseihen und abtropfen lassen
  • aus dem Öl und dem Mehl eine helle Einbrenn herstellen
  • mit Wasser oder Gemüsesuppe aufgießen, aufkochen lassen und mit dem Schneebesen verrühren, bis sich die Flüssigkeit bindet
  • den Kohl hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen 
  • eventuell noch etwas aufgießen
  • Soja cuisine darunter rühren und nochmal kurz aufkochen
Ich esse dazu gerne Semmelknödel oder - so wie heute -  Kaspressknödel.


Keine Kommentare:

Kommentar posten