Freitag, 12. Oktober 2012

Rostbratwurst vegan

Auch als Veganer hat man hin und wieder Lust auf Bratwurst. Diese Wurst ist sehr einfach herzustellen und schmeckt wirklich gut.

Das brauchst du dazu:
     100 g Weizengluten
     100 g Tofu
     100 g Wasser
     4 EL Öl (Sonnenblumenöl)
     1/4 TL Pfeffer
     1/2 TL Zwiebelgranulat
     1/2 TL Knoblauchgranulat
     1/2 TL Majoran gerebelt
     1/4 TL Kümmel gemahlen
     1 TL Salz
     1 TL Johannisbrotkernmehl

So machst du es:

  • zuerst vermischst du die trockenen Zutaten miteinander (Weizengluten, Pfeffer, Zwiebelgranulat, Knoblauchgranulat, Kajoran, Kümmel, Salz und Johannisbrotkernmehr
  • den Tofu schneidest du in Stücke und mixt ihn mit Wasser und Öl gut durch
  • dann vermischst du alles miteinander und knetest es gut durch
  • vom fertigen Teig schneidest du kleine Stücke ab und rollst Würstchen daraus
  • die Würstchen wickelst du in Alufolie und lässt sie 50 - 60 Minuten über Dampf garen
  •  und dann etwas auskühlen lassen, auswickeln und braten oder grillen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen