Dienstag, 7. August 2012

Schwammerlsauce

Das brauchst du dazu:

     Eierschwammerl (in Deutschland Pfifferlinge)
     1 - 2 Zwiebeln (je nachdem wie viele Eierschwammerl du gefunden hast 😏)
     Soja cuisine
     veganer Sauerrahm (2-3 EL)
     Paprikapulver
     Salz

Das musst du tun:

  • die Eierschwammerl gründlich putzen, 
  • dann die Zwiebeln goldgelb anrösten und die Schwammerl dazugeben 
  • in der eigenen Flüssigkeit dünsten, bis sie weich sind
  • mit einem Gemisch aus Soja cuisine, etwas veganem Sauerrahm, Wasser, Salz, Paprikapulver und 2 - 3 TL Mehl aufgießen und gut verrühren.
Einmal noch kurz aufkochen lassen. Bei Bedarf noch einmal mit etwas Wasser aufgießen.

Eierschwammerlsauce mit Kaspressknödel


Keine Kommentare:

Kommentar posten